Wie Sie sehen, welche CPU in Ihrem PC steckt

Jeder Computer enthält mindestens einen Prozessor, der auch als CPU (Central Processing Unit) bezeichnet wird. Die CPU Ihres Computers ist wahrscheinlich von Intel oder AMD. Im Folgenden erfahren Sie, welche CPU Sie haben und wie schnell sie ist.

Sie brauchen kein Systeminformationsprogramm

Sie brauchen kein Systeminformationsprogramm, um diese Informationen zu finden. Windows zeigt sie an verschiedenen Stellen an.

Um diese Informationen in der Einstellungs-App von Windows 10 zu finden, navigieren Sie zu Einstellungen > System > Info. Suchen Sie unter „Gerätespezifikationen“. Der Name des Prozessors Ihres Computers und seine Geschwindigkeit werden rechts neben „Prozessor“ angezeigt.

Sie können Windows+i drücken, um die App „Einstellungen“ schnell zu öffnen. Sie können auch die Windows-Taste drücken, „Über“ eingeben, um im Startmenü nach diesem Einstellungsbildschirm zu suchen, und dann auf die angezeigte Verknüpfung „Über diesen PC“ klicken.

Der Task-Manager von Windows 10 zeigt ebenfalls detaillierte CPU-Informationen an. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Taskleiste und wählen Sie „Task-Manager“ oder drücken Sie Strg+Umschalt+Esc, um ihn zu starten. Klicken Sie auf die Registerkarte „Leistung“ und wählen Sie „CPU“. Der Name und die Geschwindigkeit der CPU Ihres Computers werden hier angezeigt. (Wenn Sie die Registerkarte „Leistung“ nicht sehen, klicken Sie auf „Weitere Details“).

Sie sehen auch Echtzeitdaten zur CPU-Nutzung und andere Details, einschließlich der Anzahl der Kerne, über die die CPU Ihres Computers verfügt.

Name und Geschwindigkeit der CPU im Task-Manager von Windows 10

Windows 7- oder Windows 10-Benutzer können diese Informationen in der Systemsteuerung finden. Genauer gesagt, in der Systemsteuerung. Gehen Sie zu Systemsteuerung > System und Sicherheit > System, um sie zu öffnen. Sie können auch Windows+Pause auf Ihrer Tastatur drücken, um dieses Fenster sofort zu öffnen.

Das CPU-Modell und die Geschwindigkeit Ihres Computers werden rechts neben „Prozessor“ unter der Überschrift „System“ angezeigt.

Wenn Windows auf Ihrem System nicht hochgefahren wird, können Sie diese Informationen auch auf andere Weise finden. Die Dokumentation Ihres Computers enthält wahrscheinlich Details zu den Systemspezifikationen wie diese. Möglicherweise werden diese Informationen auch im BIOS- oder UEFI-Firmware-Einstellungsbildschirm Ihres Computers angezeigt.