Monero (XMR) festigt bullischen Trend mit fortlaufender Rallye

XMR handelt zwischen langfristigen Widerstands- und Unterstützungsniveaus von 135 USD bzw. 90 USD.

Technische Indikatoren sind in allen Zeiträumen bullisch.

XMR / BTC steht bei 120.0122 und ₿0.0139 vor einem Widerstand

Möchten Sie mehr wissen? Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Kryptofans!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Der Monero (XMR) -Preis hat alle Verluste aus dem Crash vom 2. bis 4. September wiedererlangt und versucht derzeit, über einem großen Widerstandsniveau auszubrechen.

Der XMR-Preis wird derzeit in der Nähe eines wichtigen Widerstandsbereichs von 132 USD gehandelt. Das Gebiet ist das 0,382-Fib-Retracement-Niveau und ein früheres Widerstandsgebiet, über dem der Preis seit August 2018 nicht mehr gehandelt wurde.

Ein erfolgreicher Ausbruch würde den Preis wahrscheinlich auf 166 USD bringen, was dem 0,5-Fib-Niveau des gesamten Rückgangs und einem früheren Unterstützungsbereich entspricht.

Technische XMR-Signale

Die technischen Indikatoren sind optimistisch, da MACD, RSI und Stochastic Oscillator zunehmen. Während sich der RSI im überkauften Gebiet befindet, hat er noch keine bärische Divergenz hervorgerufen.

Andererseits würde ein Rückgang den Preis wahrscheinlich auf den nächsten langfristigen Unterstützungsbereich von 90 USD bringen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt scheint dieses Szenario unwahrscheinlich.

Der Cryptocurrency-Händler @Altcoinsherpa skizzierte ein XMR-Diagramm und erklärte, dass der Preis bis auf 175 US-Dollar steigen könnte. Während der Pegel leicht über dem von uns beschriebenen Widerstandsbereich liegt, ist er nahe genug, um einen gewissen Zusammenfluss zu erzeugen.

Das Sechs-Stunden-Diagramm zeigt, dass der Preis möglicherweise einer aufsteigenden Unterstützungslinie gefolgt ist, seit er am 4. September ein Tief erreicht hat.

Ähnlich wie beim Wochen-Chart gibt es keine Schwäche bei den technischen Indikatoren, obwohl der RSI überkauft ist.

Das Zwei-Stunden-Chart zeigt auch keine Schwächen, obwohl die Rallye begonnen hat, parabolisch zu werden.

Sollte der Preis sinken, gibt es eine geringfügige Unterstützung in der Nähe von 113 USD. Es gibt jedoch noch keine Anzeichen dafür, dass der Preis dies tun wird.

Derzeit ist das wahrscheinlichste Szenario ein möglicher Ausbruch über dem Widerstandsbereich von 135 USD, gefolgt von einem Anstieg auf 165 USD.

Das XMR / BTC-Paar zeigt eine ähnliche Bewegung wie sein USD-Gegenstück, mit dem einzigen Unterschied, dass der Preis den Hauptwiderstandsbereich von 0,0122 yet noch nicht erreicht hat.

Wenn es XMR gelingt, über diesem Bereich auszubrechen, wird der nächste Widerstand bei ~ 0,0139 gefunden.

Technische Indikatoren sind nahezu identisch mit XMR / USD, da MACD, RSI und Stochastic Oscillator zunehmen und sich der RSI bereits im überkauften Bereich befindet.

Es wird erwartet, dass der Preis den Bereich von 0,0122 reach erreicht und möglicherweise in Richtung 0,0139 break ausbricht.